Kamerasysteme für Mähdrescher

Arbeits- und Rückraumüberwachung: Motec Kameras unterstützen den Fahrer von Landmaschinen in vielerlei Hinsicht. Bei der Rückraumüberwachung zur Sicherheit von Menschen und Material, als Ankoppelhilfe am Zugmaul, beim Anhängen des Schneidwerks, am Abtankrohr zum exakten Befüllen des Ladewagens, am Korntank zur Information über den Füllstand und an der Überkehr zur optimierten Maschineneinstellung. Die Wahl der Bildwinkel ist so gewählt, dass die Kameras einen möglichst breiten Bildausschnitt erfassen, gleichzeitig aber verzerrungsfreie und präzise Bilder liefern.

So profitieren Sie

  • Weniger Unfälle – keine toten Winkel
  • Abtankrohr exakt ausrichten
  • Schnellere Ernte
  • Schnelleres Ankoppeln des Schneidwerks

Mehr über die eingesetzten Motec Kamerasysteme erfahren

X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK