Kamerasysteme für Schlepper

Kamerasysteme für Schlepper entlasten die Fahrer und tragen zu einer gesunden Haltung bei. Die Fahrer müssen sich nicht permanent umdrehen und haben alles im Blick. Die Rückfahrkamera mit einem breiten Bildwinkel von 90° ist auf dem Kabinendach montiert und erfasst den Bereich hinter dem Schlepper. Das Kamerasystem lässt sich um weitere Kameras ergänzen, zum Beispiel zur Überwachung des Anhängers und weiterer angekoppelter Geräte.

So profitieren Sie

  • Entlastung des Fahrers (Ergonomie)
  • Schneller ankoppeln
  • Sicherer rangieren
  • Arbeitsabläufe gezielt überwachen
  • Fehler und Verstopfungen rechtzeitig erkennen und korrigieren
  • Abtankrohr exakt ausrichten

Mehr über die eingesetzten Motec Kamerasysteme erfahren

X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK