Kamerasystem Schubmaststapler

Gabelzinkenkamera – Das Ein- und Auslagern von sehr langen und tiefen Lasten im Lager erfordert von den Fahrern Präzision und höchste Aufmerksamkeit. Eine Zinkenkamera ermöglicht die Sicht auf beide Gabelzinken. Der Fahrer arbeitet mit der Zinkenkamera immer auf der Höhe der Ladung und sie ermöglicht ihm ein schnelleres und sichereres Handling der Paletten im Hochregallager.

Um eine Kabelverlegung im Mast zu vermeiden, bietet sich ein kabelloses Funksystem an. Die Bild-übertragung von Kamera zu Monitor über kurze und lange Distanzen erfolgt über digitale Signale. Mehrere parallel betriebene Gerätepaare erlauben eine hohe Flexibilität bei der Anpassung an unterschiedlichste Stapler und Sichtprobleme.

So profitieren Sie

  • Keine toten Winkel – weniger Unfälle
  • Sicheres und schnelles Handling der Paletten im Hochregallager
  • Weniger Rangier- und Handlingschäden
  • Gleichzeitiger Blick auf beide Gabeln

Mehr über die eingesetzten Motec Kamerasysteme erfahren

X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK