Kamerasysteme Containerumschlag

Rückraumüberwachung und sicheres, schnelles Containerhandling – In einer Höhe von bis zu 15 Metern haben die Fahrer den besten Blick nach vorne und in die Ladezone. Jedoch ist der Blick nach hinten erschwert und die Hubvorrichtung aus der Höhe nicht genau zu platzieren.

Motec Kameras helfen dem Fahrer den Rück- und Seitenraum einzusehen, Abstände besser einzuschätzen und Personen oder Hindernisse im Gefahrenbereich rechtzeitig zu erkennen. 2 weitere Kameras ermöglichen eine optimale Sicht auf die Twistlocks. Die Bilder werden auf 2 Monitore übertragen, so dass der Fahrer die Container millimetergenau positionieren und sicher rangieren kann.

So profitieren Sie

  • Schnellerer Umschlag, sicheres Handling
  • Präzises Aufnehmen und Absetzen der Container – ohne Korrekturen positionieren
  • Bessere Kontrolle, ob Twistlocks verriegelt sind

Mehr über die eingesetzten Motec Kamerasysteme erfahren

X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK