Weitwinkelkameras für Mannschaftstransportfahrzeuge

4 Weitwinkelkameras bieten eine nahezu vollständige Rundumsicht. Bildwinkel und Position der Weitwinkelkameras sind so ausgelegt, dass sie den Nahbereich vor, neben und hinter dem Fahrzeug erfassen können. Die Bilder können einzeln zugeschaltet oder gleichzeitig angezeigt werden. Zudem können Fahrer und Gruppenführer unabhängig voneinander auf eine beliebige Weitwinkelkamera zugreifen und sich die jeweils benötigten Bilder über einen Motec Monitor anzeigen lassen.

So profitieren Sie

  • Zusätzlicher Schutz für die abzusetzenden Soldaten
  • Mehr Sicherheit im Verkehr
  • Motec Rückfahrkameras, Weitwinkelkameras und Kamerasysteme erfüllen strenge Militärstandards
  • Alle Rückfahrkameras und Weitwinkel-kameras mit verstärkten Kabeln und Militärstecker

Mehr über die eingesetzten Motec Kamerasysteme erfahren

X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK