Weitwinkelkameras für unbemannte Detektorfahrzeuge

Sechs Weitwinkelkameras erfassen die gesamte Umgebung eines Detektorfahrzeugs. Zwei Weitwinkelkameras bilden das Herzstück des Kamerasystems. Mit einem Bildwinkel von 115 Grad ist unsere MC4000A Heavy-Duty Kamera, mit hoher elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV), auf den Arbeitsbereich des Radarsensors ausgerichtet. Eine parallel montierte und schwenkbare Zoom-Kamera liefert präzise Detailbilder vom Boden.

So profitieren Sie

  • Erleichtert das Suchen und Aufspüren von Minen und Sprengfallen (IED – Improvised Explosive Device)
  • Kameras ergänzen Radar – Bediener sieht, ob sich verdächtige Gegenstände im Boden befinden
  • Präzise Steuerung und Ausrichtung des Detektorfahrzeugs

Mehr über die eingesetzten Motec Kamerasysteme erfahren

X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK