Kamerasystem Lang-LKW

Für Lkw-Kombinationen mit Überlänge sind Rückfahrkameras gesetzlich vorgeschrieben. Eine Rückfahrkamera am Heck des Fahrzeugs oder des Anhängers erfasst den Verkehr und entschärft kritische Situationen zum Beispiel in Baustellen, am Berg oder beim Rangieren. Mit breiten Bild-winkeln von bis zu 120 Grad erfassen die robusten Rückfahrkameras den kompletten Bereich hinter dem Lkw und die Heckaußenkanten. Die Kamera-Monitor-Systeme inklusive hochwertiger Stecker und Kabel werden auf die jeweiligen Fahrzeug-Kombinationen exakt abgestimmt.

So profitieren Sie

  • Mehr Sicherheit im Straßenverkehr
  • Keine toten Winkel mehr ⇒ weniger Unfälle
  • Sicheres Rangieren

Mehr über die eingesetzten Motec Kamerasysteme erfahren

X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK