Motec Software-Algorithmen für Motec Fahrerassistenzsysteme

Das Motec Entwicklungszentrum für Nutzfahrzeug-Assistenzsysteme (MENAS) bündelt das jahrelange Software Know-how der Motec in den Bereichen Computer Vision, Bildverarbeitung und Echtzeit-Systeme. In Koblenz gegründet, hat die Motec mit MENAS den Grundstein gelegt, um auch in Zukunft den steigenden Anforderungen an Fahrerassistenzsystemen im Nutzfahrzeugbereich gerecht werden zu können. Denn immer mehr Anwender setzen auf höhere Sicherheit und Effizienz durch intelligente Kamerasysteme. Mit MENAS sollen die Kamera-Monitor-Systeme von Motec durch die Entwicklung fortgeschrittener Software-Algorithmen für autonome Prozesse angereichert werden. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten arbeitet MENAS auf eine innovative Bildanalyse, Objekt-, Muster- und Personenerkennung sowie Sensorfusion an Nutzfahrzeugen hin. Im Speziellen heißt das:

  • die Entwicklung und Integration von Sensoren zur Umfelderfassung rund um Nutzfahrzeuge (Mono- und Stereokameras, Radar- und Ultraschallsensoren) und
  • die Entwicklung, Validierung und Integration von Algorithmen zur Umfelderfassung, Sensorfusion und (teil-) autonomer Steuerung von Nutzfahrzeugen
Motec Software Themenschwerpunkte

  • Echtzeit-Bildverarbeitung
    Motec FPGA-basierte Realtime-Bildverarbeitung, Bildverbesserung und Bilderkennung samt Mustererkennung, Objekterkennung und Personenerkennung
  • Topview-Projektion
    Motec Algorithmen zur Generierung variabler, intelligenter 270°- und 360°-Darstellungen inkl. der dazugehörigen Kalibrier- und Customizing-Software
  • Sensorfusion
    Motec Algorithmen zur zuverlässigen Fusion unterschiedlichster Umfelddaten von Mono- und Stereokameras, Radar- und Ultraschallsensoren
  • Stereosehen
    Erstellung von Disparitätskarten und 3D-Punktwolken, Objekterkennung und Objektverfolgung sowie Ground Plane Estimation
  • Machine Vision
    Motec Algorithmen zur Erkennung und Klassifizierung von Objekten, z. B. Fahrzeuge samt Geschwindigkeit, relativer Position und Richtung
  • Fahrerassistenzsysteme
    Fahrzeugspezifische statische wie dynamische Overlays, Motec Algorithmen zur Trajektorienberechnung und -visualisierung, Kollisionswarnung und Maschinensteuerung
Haben Sie Fragen zu Bildbearbeitungsthemen oder Sensorthemen oder generell zu Software für Fahrerassistenzsysteme oder Kamerasysteme von Motec?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!
X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK