Datenschutz

Datum des Inkrafttretens: 1. Januar 2021 

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch. Durch den Besuch dieser Website erkennen Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken an und stimmen ihnen zu, es sei denn, Ihre ausdrückliche Zustimmung wird angefordert. Diese Datenschutzrichtlinie und die auf dieser Website aufgeführten rechtlichen Hinweise, die von Zeit zu Zeit aktualisiert werden können, beschreiben unsere Erhebung, Verwendung und Offenlegung von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten, die über diese Website oder im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit gesammelt werden.

Für die Zwecke des geltenden Datenschutzrechts sind wir, die Geschäftseinheit dieser Website, der Verantwortliche für alle personenbezogenen Daten, die von Ihnen auf dieser Website oder anderweitig zur Durchführung oder Entwicklung unseres Geschäfts mit Ihnen erhoben werden.

 

Informationen, die wir automatisch sammeln

Wenn Sie diese Website besuchen, erfasst unser Server automatisch bestimmte von Browsern oder Geräten generierte Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: 

  • Ihre Domäne

  • Ihre IP-Adresse

  • Das Datum, die Uhrzeit und die Dauer Ihres Besuchs

  • Browsertyp

  • Ihr Betriebssystem

  • Ihre Besuche auf der Seite

Wir verwenden diese automatisch gesammelten Informationen nicht, um Sie zu identifizieren, können sie jedoch mit den von Ihnen freiwillig angegebenen Informationen verknüpfen, wie unten beschrieben.

Informationen, die Sie bereitstellen

Wenn Sie diese Website nutzen, Geschäfte mit uns abwickeln oder Geschäfte mit uns abwickeln möchten, können Sie uns auf folgende Weisen freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen:

  • durch das Ausfüllen von Formularen (z. B. ein Kontaktformular) auf unserer Website oder auf einer Messe oder an einem anderen Ort, an dem wir geschäftlich tätig sind
  • indem Sie die Dokumentation von unserer Website herunterladen
  • indem Sie Newsletter oder andere Mitteilungen abonnieren
  • indem Sie mit uns per Telefon, E-Mail oder anderweitig über unsere Kontaktdaten korrespondieren
  • durch Bewerbung um eine Stelle oder ein Praktikum
Typischerweise können die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, Ihren Namen, Firmennamen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und alle personenbezogenen Daten umfassen, die zur Bearbeitung von Anfragen oder Beschwerden erforderlich sind. Diese Informationen sind erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen (z. B. im Vorgriff auf einen Arbeitsvertrag oder einen Kaufvertrag oder die Erbringung von Dienstleistungen wie das Herunterladen von Informationen von unserer Website) und die Nichtbereitstellung von Informationen kann zu unserer Unfähigkeit führen, angeforderte Dienstleistungen oder Produkte bereitzustellen oder Ihre Bewerbung um eine Stelle zu prüfen. 

Informationen, die wir von Dritten erhalten

Wir können Informationen über Sie und das Unternehmen, für das Sie arbeiten, auch von Dritten erhalten, einschließlich sozialer Medien und Datenerweiterungsdienste.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Geräts oder auf einem Website-Server abgelegt werden kann. Wir verwenden Cookies, um einige der oben beschriebenen automatisch gesammelten Informationen zu erhalten. Die meisten Browser sammeln automatisch Cookies, aber Sie müssen kein Cookie akzeptieren, und Sie können Ihren Browser sogar so ändern, dass er keine Cookies akzeptiert. Weitere Informationen zu Cookies, einschließlich der Einstellung Ihres Internetbrowsers zum Ablehnen von Cookies, finden Sie unter www.allaboutcookies. org.

Durch die weitere Nutzung dieser Website nach Anzeige unseres Pop-up-Cookie-Benachrichtigungsbanners stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Auf unserer Website werden verschiedene Arten von Cookies für verschiedene Zwecke verwendet, diese sind bekannt als: unbedingt notwendige Cookies, Leistungs-Cookies und Funktionscookies. Einige Cookies können von einem externen Drittanbieter bereitgestellt werden, um unserer Website zusätzliche Funktionen bereitzustellen, und diese sind unten aufgeführt. Beispielsweise können wir Google Analytics verwenden, um zu analysieren, wie Besucher die Seite nutzen. Google Analytics und ähnliche Tools verwenden Cookies, um standardmäßige Internetprotokollinformationen und Informationen zum Benutzerverhalten in anonymer Form zu sammeln. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich IP-Adresse) werden an unsere Drittanbieter übermittelt und von uns dann verwendet, um auszuwerten, wie Besucher unsere Website nutzen und um statistische Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen. Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen möchten, können Sie das Deaktivierungs-Browser-Add-on von Google Analytics verwenden, das zu diesem Zweck entwickelt wurde. 

Wir verwenden auch Google reCAPTCHA („reCAPTCHA”), um zu überprüfen, ob die Dateneingabe auf unseren Websites durch eine Person oder ein automatisiertes Programm erfolgt. Dazu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website aufruft. Zur Analyse wertet reCAPTCHA bestimmte Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergegeben

Unbedingt notwendige Cookies

Dies sind Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um eine von Ihnen angeforderte Aktion auszuführen, beispielsweise um Sie als eingeloggt zu identifizieren. Wenn Sie diese Cookies durch eine Anpassung Ihrer Browsereinstellungen verhindern, können wir nicht garantieren, wie unsere Website während Ihres Besuchs funktioniert.

Leistungs-Cookies

Dies sind Cookies, die verwendet werden, um unsere Website zu verbessern, beispielsweise für Analysen, die uns zeigen, wie unsere Website genutzt wird und wo wir Verbesserungen vornehmen können. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Website nutzen. Die Informationen werden in anonymisierter Form gesammelt und beinhalten die Anzahl der Besucher, von wo die Besucher auf die Websites gekommen sind und die von ihnen besuchten Seiten. 

Funktionscookies

Diese Cookies verbessern die Leistung und Funktionalität unserer Website, oft aufgrund von etwas, das Sie als Benutzer tun. Beispielsweise können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren oder uns Ihre Präferenzen merken.

Cookies verwalten und löschen

Wenn Sie Cookies verwalten möchten, können Sie dies über Ihren Browser tun. Wie das geht, erfahren Sie im Hilfemenü Ihres Browsers. Weitere Informationen finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Verwendung personenbezogener Daten

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Zwecke, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Bitte denken Sie daran, dass Ihnen in einer separaten Mitteilung oder einem Vertrag zusätzliche Einzelheiten zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können.

Jede Verarbeitung (d. h. Nutzung) Ihrer personenbezogenen Daten ist durch eine „Bedingung“ für die Verarbeitung gerechtfertigt. In den meisten Fällen wird die Verarbeitung damit begründet, dass:

  • sie der Verarbeitung zugestimmt haben
  • die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder für Schritte zum Abschluss eines Vertrages erforderlich ist
  • die Verarbeitung für uns erforderlich ist, um einer entsprechenden rechtlichen Verpflichtung nachzukommen
  • die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt, vorbehaltlich Ihrer Interessen und Grundrechte, und insbesondere in unserem berechtigten Interesse, Lieferanten-, Kunden- und Website-Benutzerdaten zu verwenden, um unsere Geschäftsaktivitäten mit ihnen und anderen zu führen und zu entwickeln
Wir verwenden die von uns erfassten personenbezogenen Daten für:

  • das Führen ud Entwickeln unseres Geschäfts mit Ihnen und anderen
  • die Verbesserung unserer Website und unserer Produkte und Dienstleistungen im Allgemeinen
  • das Anpassen unserer Website an die Bedrüfnisse der Benutzer
  • die Bereitstellung von Ihnen angeforderte Unterlagen oder Mitteilungen
  • die Korrespondenz mit Nutzern zur Klärung von Fragen oder Beschwerden
  • die Verwaltung eines Einstellungs- oder Praktikumsprozesses, einschließlich der Sichtung von Bewerbungen und der Unterbreitung von Angeboten
  • die Bereitstellung aller von Ihnen angeforderter Dienstleistungen oder Produkte
  • das Senden von Marketingmitteilungen, sofern dies für uns rechtmäßig ist

Offenlegung personenbezogener Daten

Wir sind Teil einer globalen Unternehmensgruppe, und von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, Ihre Daten an unsere verbundenen Unternehmen weiterzugeben. Wir können auch Drittanbieter beauftragen (die nach unseren Anweisungen arbeiten), uns bei der Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen an Sie oder bei der Führung und Verwaltung unseres Geschäfts oder bei der Verwaltung und Verbesserung dieser Website zu unterstützen, und diese Dritten benötigen möglicherweise Zugriff auf Ihre Informationen. 

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR an andere Konzernunternehmen oder an Dienstleister übermittelt werden, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten das gleiche Schutzniveau erhalten, als ob sie innerhalb des EWR verbleiben würden, einschließlich durch den Abschluss von Datenübertragungsvereinbarungen unter Verwendung von durch die EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln oder Zertifizierungssysteme wie das EU-US Privacy Shield. Für Übertragungen an andere Konzernunternehmen in den Vereinigten Staaten (ein Land, für das die EU-Kommission noch nciht entschieden hat, dass es einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten gewährleistet) haben wir von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln eingeführt, die zwischen Konzernunternehmen übertragene personenbezogene Daten schützen. Sie haben das Recht, Einzelheiten zu den Mechanismen zu erfahren, nach denen Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen werden, indem Sie uns über den untenstehenden Kontakt-Link kontaktieren.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einem potenziellen oder tatsächlichen Verkauf unseres Unternehmens oder eines unserer Vermögenswerte oder eines verbundenen Unternehmens an Dritte weitergeben. In diesem Fall können die von uns über unsere Benutzer gespeicherten personenbezogenen Daten zu den übertragenen Vermögenswerten gehören. 

Wir werden auch auf Informationsanfragen reagieren, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir der Meinung sind, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder einem Gerichtsverfahren, einer gerichtlichen Anordnung, einer Anfrage einer Aufsichtsbehörde oder einem anderen uns zugestellten rechtlichen Verfahren nachzukommen.

Marketing, SMS und E-Mails

Sofern dies gesetzlich zulässig können wir mit Ihnen per SMS und E-Mail kommunizieren, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dies bedarf ggf. Ihrer Zustimmung. Wenn Sie keine Marketingmitteilungen erhalten möchten, melden Sie sich bitte über den Link zum Abbestellen in unseren E-Mails ab oder senden Sie uns eine SMS mit der in unseren SMS angegebenen STOP-Nummer oder kontaktieren Sie uns über den untenstehenden Kontakt-Link und wir werden Ihnen keine weiteren Mitteilungen mehr zusenden.

Profilerstellung für Marketingzwecke

Der Zweck jeder Profilerstellung besteht darin, Website-Inhalte oder E-Mail-Inhalte bereitzustellen, die eine hohe Relevanz und/oder Anwendbarkeit für das von Ihnen vertretene Unternehmen haben. Um dies zu erreichen, verwenden wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen und die Informationen von Drittanbietern zur Datenerweiterung, um zu versuchen, den SIC-Branchencode und andere wichtige Informationen für das von Ihnen vertretene Unternehmen zu identifizieren. Darüber hinaus versuchen wir auch, die Produkt- und Anwendungsinteressen Ihres Unternehmens basierend auf Ihrem Besuchsverhalten auf unseren Websites (von uns automatisch erfasste Informationen) und Antworten auf unsere E-Mails (von Ihnen bereitgestellte Informationen) zu identifizieren. Basierend auf diesen Informationen passen wir dann den E-Mail-Inhalt und möglicherweise den Website-Inhalt besser an die Anforderungen und Interessen des von Ihnen vertretenen Unternehmens an. Die beschriebene Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 (1) (f) DSGVO). 

Sicherheit

Wir verwenden Datenspeicher- und Sicherheitstechniken, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unsachgemäßer Verwendung oder Offenlegung, unbefugter Änderung oder unrechtmäßiger Zerstörung oder versehentlichem Verlust zu schützen. Denken Sie aber bitte daran, dass keine Website zu 100 % sicher sein kann und wir nicht für unbefugte oder unbeabsichtigte Zugriffe verantwortlich gemacht werden können, die sich unserer Kontrolle entziehen.

Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir halten uns an die allgemeine Regel, personenbezogene Daten nur so lange aufzubewahren, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Unter bestimmten Umständen können wir jedoch personenbezogene Daten über einen längeren Zeitraum aufbewahren, beispielsweise wenn wir dazu aufgrund gesetzlicher, steuerlicher und buchhalterischer Anforderungen verpflichtet sind.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten auch über einen längeren Zeitraum aufbewahren, damit wir im Falle von Beschwerden oder Anfechtungen eine genaue Aufzeichnung Ihres Umgangs mit uns haben.

Externe Links

Diese Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Da wir die Datenschutzpraktiken dieser Websites weder kontrollieren noch dafür verantwortlich sind, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites Dritter zu überprüfen. Diese Richtlinie gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die von dieser Website oder im Rahmen unserer Geschäftsaktivitäten erfasst werden.

Ihre Rechte

Vorbehaltlich geltender Gesetze haben Sie möglicherweise einige oder alle der folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zusammen mit Informationen darüber zu erhalten, wie und auf welcher Grundlage diese personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  • Falsche personenbezogene Daten zu berichtigen (einschließlich des Rechts auf Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten);
  • Ihre personenbezogenen Daten zu löschen (unter bestimmten Umständen, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind);
  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn:
    • die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird bestritten;
    • die Verarbeitung ist unrechtmäßig, aber Sie widersprechen der Löschung der personenbezogenen Daten;
    • wir die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, sie jedoch weiterhin für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs erforderlich sind;
  • Ihre Daten in maschinenlesbarem Format an einen Dritten (oder an Sie) zu übertragen, wenn wir unsere Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen rechtfertigen;
  • Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen (sofern diese Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht);
  • Entscheidungen zu widersprechen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung oder Profilerstellung beruhen; und
  • um eine Kopie der geeigneten Garantien zu erhalten oder einzusehen, unter denen Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt werden.
Zusätzlich zu den oben genannten Rechten haben Sie das Recht, jeder Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, die wir aufgrund eines berechtigten Interesses, einschließlich der Profilerstellung, gerechtfertigt haben (im Gegensatz zu Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen). Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu Direktmarketingzwecken, einschließlich der Profilerstellung zu Marketingzwecken, zu widersprechen.

Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.

In Bezug auf all diese Rechte kontaktieren Sie uns bitte über das  Anfrageformular zur Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise einen Identitätsnachweis verlangen und uns das Recht vorbehalten, eine Gebühr zu erheben, sofern dies gesetzlich zulässig ist, beispielsweise wenn Ihr Antrag offensichtlich unbegründet oder übertrieben ist. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage innerhalb aller geltenden Fristen zu beantworten.

Wir haben uns außerdem verpflichtet, mit dem von den EU-Datenschutzbehörden und dem Eidgenössischen Datenschutz- und Informationsbeauftragten eingesetzten Gremium im Hinblick auf ungelöste Privacy-Shield-Beschwerden zu Datenübermittlungen aus der EU und der Schweiz zusammenzuarbeiten. Unter bestimmten Bedingungen, die in den Grundsätzen beschrieben sind, können Sie möglicherweise ein verbindliches Schiedsverfahren vor einem solchen Gremium einleiten.

AMETEK-Datenschutzerklärung für Bewerbungen

Diese Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie AMETEK-Unternehmen die von Ihnen übermittelten Informationen verwenden, wenn Sie sich über die AMETEK-Website („Bewerberdaten“) um eine Stelle bei AMETEK oder einem verbundenen AMETEK-Unternehmen (zusammen „AMETEK”) bewerben. 

Alle von Ihnen übermittelten Bewerberdaten werden von PeopleFluent gesammelt, einem von AMETEK beauftragten globalen Softwareanbieter für Bewerberverfolgungsdienste. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Bewerbungsdaten werden von ausgewählten AMETEK-Mitarbeitern ausschließlich zum Zwecke der Beurteilung Ihrer Beschäftigungsqualifikation verwendet.

AMETEK wird Bewerberdaten in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen behandeln, die dort gelten, wo die Bewerberdaten verarbeitet werden, oder in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung, je nachdem, was Ihnen einen besseren Schutz bietet.

Außerhalb der Vereinigten Staaten werden Bewerberdaten ab Ihrer letzten Übermittlung der Bewerberdaten 12 Monate lang in der PeopleFluent-Datenbank gespeichert. Sie können jederzeit auf Ihre Bewerberdaten zugreifen, sie korrigieren oder löschen, indem Sie sich auf der AMETEK-Bewerbungsseite https://careers.peopleclick.com/careerscp/client_ametek/external/search/search.html einloggen.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben oder von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte über das Anfrageformular zur Datenschutzerklärung.

Einwohner Kaliforniens

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die Richtlinie des California Consumer Privacy Act (CCPA) anzuzeigen. CCPA-Richtlinie

X
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu..
OK